Forum 3 bei Facebook

Wochenend-Kurse

Cajón, Djembe & klingende Bilder

Mit Uwe Kühner

Mitten hinein in die packende Urkraft der Djembe oder den peppigen Scheppersound des Cajón! Mit einfachen Grundschlägen begeben wir uns auf musikalische Ausflüge über verschiedene Stile und Rhythmen bis hin zu freien Improvisationen und mitreißenden Gruppensessions. Mit im Gepäck ist eine Kiste voller Perkussions-Instrumente, so dass für alle Trommelfälle gesorgt ist. Hier ist für jeden Geschmack was dabei – geschüttelt oder gerührt!
Neben den Grundlagen zum Trommeln und zum Rhythmus erfinden wir kleine Musikstücke zu verschiedenen Bildern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, das schütteln wir aus dem Ärmel … Die Djembe ist übrigens eine der schönsten Felltrommeln Afrikas, das Cajón eine Holzkiste, auf der man sitzt. Beide werden mit bloßen Händen gespielt.

Uwe Kühner ist Dozent für Schlagzeug und Perkussion. Als Musiker und Komponist arbeitet er in verschiedenen World-Jazz-Formationen. Seine Trommel-Kurse unterscheiden sich thematisch voneinander, es lohnt sich auf jeden Fall (wieder)zukommen.

Samstag, 3. Februar, 11.00–17.00 Uhr
Sonntag, 4. Februar, 11.00–14.00 Uhr

Kosten:
euro 75 / erm. 50 / Schüler 40
zzgl. euro 12 für’s Cajón
Kurs-Nr. 181W113