Forum 3 bei Facebook

Wochenend-Kurse

Rhetorik

Mit Susanne Heigl, Schauspielerin, Theaterpädagogin und Universitätsdozentin

Es ist allgemein bekannt, dass die Wirkung einer Rede und deren Überzeugungskraft von der Stimmigkeit zwischen Inhalt einerseits und Stimme, Sprache und Auftreten andererseits abhängt. Jeder von uns hat schon mal vor anderen sprechen können, dürfen oder müssen und war bisweilen unzufrieden mit dem Ergebnis. In diesem Kurs wenden wir uns den ausschlaggebenden Elementen zu – das sind die non-verbalen, meist unbewussten. Körpersprache, Muskelspannung, Atem, Stimmklang, Artikulation, Intention, Hörerbezug und Blickverhalten werden erforscht und erprobt. Der Kurs versteht sich als Werkstatt, es wird individuell gearbeitet. Sabine Wandelt-Voigt ist Coach und Rhetoriktrainerin bei Firmen und Bildungseinrichtungen.

Samstag, 1. April, 11.00–18.00 Uhr
Sonntag, 2. April, 11.00–16.00 Uhr

Kosten
euro 85 / erm. 55
Kurs-Nr. 171W129