Forum 3 bei Facebook

Wochenend-Kurse

Musikimprovisation

Wie man auf fast allem spielt

DIE WELT IST KLANG
Zwei Kurse mit David Stützel, Musiker und Hochschuldozent

Nada Brahma: die Welt ist Klang. Und zwar die ganze Welt, mit allem Drum und Dran. In jedem Menschen, jedem Musikinstrument und auch in nahezu jedem Gegenstand steckt mehr Musik, als man ahnt – sie will nur hervorgelockt werden. Sägen, Rohre, Schläuche, Schnüre, ja so gar Töpfe, Vasen oder Tassen bergen ein erstaunliches Potenzial an Klängen. Improvisation in diesem Sinne ist ein tastendes Suchen nach dem Schönen und Erstaunlichen, eine Entdeckungsreise in das Herz der Dinge. Das musikalische Gefühl, das Gehör und die Kontrolle über ein Instrument oder die eigene Stimme werden dabei geschult und erweitert. Für Laien, Profis und »Unmusikalische«.

Wer zusätzlich den Kurs Singende Sägen mitmacht, bekommt beide Kurse vergünstigt.

Samstag, 1. April, 11.00–18.00 Uhr

Kosten
euro 65 / erm. 45
Kurs-Nr. 171W126
Vergünstigter Gesamtpreis für beide Kurse:
euro 95 / erm. 65