Forum 3 bei Facebook

Vorträge

Erden – Menschen – Sonne

Geburt und Werden aus der Finsternis unseres Zeitalters

Erden – Menschen – Sonne Erden – Menschen – Sonne

Drei Vorträge und Gespräch mit Dr. Yeshayahu Ben-Aharon,* Israel.

Vor 2000 Jahren ist der Christus, das Sonnenwesen, auf der Erde Mensch geworden. Für die Erde war dies der Beginn ihrer Sonnen-Werdung, die co-kreative Schöpfung der Menschheit und des Christus. Diese irdisch-menschliche Sonnen-Werdung ist seit den zwölf Jahren 1933–1945 durch den Kampf mit dem modernen Bösen und dessen Transformation auf ein höheres Niveau gehoben worden. In den Vorträgen und im Seminar werden wir Ben-Aharons Forschungen zu dieser irdisch-menschlichen Sonnen-Werdung folgen, die zuerst in seinem Buch »Das spirituelle Ereignis des 20. Jahrhunderts« veröffentlicht wurden. Dabei werden wir uns besonders mit der Rolle der höheren israelischen und deutschen spirituellen Kräfte befassen, die an diesem Prozess beteiligt sind. Die Textgrundlage zu dieser Arbeit findet sich im 3. Kapitel des genannten Buches. Es gelesen zu haben, ist hilfreich, aber keine Teilnahmevoraussetzung.

*Jesaiah Ben-Aharon:
»Das spirituelle Ereignis des 20. Jahrhunderts«,
Verlag am Goetheanum

Vorträge:

  • Von der Sonnengeburt in der Menschheit und im Wesen der Erde I
  • Von der Sonnengeburt in der Menschheit und im Wesen der Erde II
  • Von der Sonnengeburt in der Menschheit und im Wesen der Erde III


  • Bitte beachten Sie auch das entsprechende Seminar:
    Erden – Menschen – Sonne

    Freitag, 27. April, 19.30 Uhr
    Samstag, 28. April, 19.30 Uhr
    Sonntag, 29. April, 9.30 Uhr (!)

    Kosten je Vortrag:
    euro 8 / Rentner 6 erm. 5 / bis 21 J. 2

    Vorbestellungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Abendkasse eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.