Forum 3 bei Facebook

Vorträge

Das erbitterte Ringen um Identitäten und Traditionen in der Gegenwart

Das erbitterte Ringen um Identitäten und Traditionen in der Gegenwart Das erbitterte Ringen um Identitäten und Traditionen in der Gegenwart

Vortrag und Gespräch mit Dr. Markus Osterrieder,* Historiker, Autor und Dozent, Krailling

Die zahllosen Konflikte und Kriege der Gegenwart wurzeln immer wieder in der Frage nach der Behauptung menschlicher Identität, in kultureller und sozialer Hinsicht. Zugleich ist der fundamentalistische Rückgriff auf Traditionen und »Leitwerte« paradoxerweise gerade das Symptom dafür, dass sie dem Menschen keinen Weg in die Zukunft ermöglichen. Was sind die tieferen geistigen Gründe hierfür? Welche Kräfte müssten stattdessen entwickelt werden?

*Markus Osterrieder:
»Welt im Umbruch«,
Verlag Freies Geistesleben

Montag, 9. April, 19.30 Uhr

Kosten:
euro 7 / Rentner 5 erm. 4 / bis 21 J. 2

Vorbestellungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Abendkasse eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.