Forum 3 bei Facebook

Vorträge

Licht und Gesundheit

Aktuelle Thesen und Ergebnisse aus der Bildekräfteforschung

Licht und Gesundheit Licht und Gesundheit Licht und Gesundheit

Praxisabend mit Markus Buchmann/ Zürich, und Ulrike Wendt/Apolda, Gesellschaft für Bildekräfteforschung e. V.

Wir verbringen inzwischen den größten Teil unserer Zeit in einer künstlich geschaffenen Umgebung, »smarte« technische Verfahren greifen tief in den gewachsenen Lebenszusammenhang von Mensch und Umwelt ein. Bei vielen Menschen führt das zu einer Schwächung der Lebenskräfte. Im Bereich Licht macht die inzwischen fast flächendeckend eingeführte LED neue Verfahren wie »Human centric light« und »biologisch wirksames Licht« möglich – welche Folgen sind dabei zu bedenken?
Die Gesellschaft für Bildekräfteforschung arbeitet seit längerem an Fragen der Lichtqualität und ihrer Auswirkungen auf das Wesensgefüge des Menschen. Markus Buchmann und Ulrike Wendt berichten über den aktuellen Stand der Forschung.

Bitte beachten Sie auch das entsprechende Seminar:
Lichtqualität und Lebenskräfte – welche Wirkung hat welches Licht?

Freitag, 13. Oktober, 19.30 Uhr

Kosten:
euro 7 / Rentner 5, erm. 4 / bis 21 J. 2

Vorbestellungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Abendkasse eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.