Forum 3 bei Facebook

Vorträge: Aktuelle Themen

Bild - trenner.jpg

Ansprechpartner:
Ulrich Morgenthaler, 07 11 / 4 40 07 49 - 66, Aktuelle-ThemenÄTforum3.de

Alexander Schaumann
Die Menschenbetrachtung und ihre Inspiratoren
Freitag, 4. April, 20.00 Uhr
Dr. Bruno Sandkühler
Wohin geht die Entwicklung in Ägypten und der Arabischen Welt?
Montag, 7. April, 20.00 Uhr
Gabriela Reinwald und Tassilo Peters
Willst Du leiden oder lernen?
Freitag, 11. April, 20.00 Uhr
Gerald Häfner und U. Herrmannstorfer
Die EU-Krise und die Zukunft Europas
Freitag, 2. Mai, 19.00 Uhr (!)
Prof. Dr. Harald Spehl, Wilhelm Neurohr und Prof. Dr. Christoph Strawe
Forschungskolloquium
Samstag, 3. Mai, 9.00–18.30 Uhr
Elke Schenk
TTIP – die große Unterwerfung
Freitag, 9. Mai, 19.00 Uhr
Stefan Schmidt
Festung EU oder solidarisches Europa?
Samstag, 10. Mai, 10.00–19.00 Uhr
Hans-Bernd Neumann
Einweihung wider Willen
Montag, 12. Mai, 20.00 Uhr
Elias Fischer
Dinge, die ich mit 18 gerne gewusst hätte
Freitag, 16. Mai, 20.00 Uhr
Sabine Mehne
Licht ohne Schatten
Montag, 19. Mai, 20.00 Uhr
Dirk Kruse
Gemeinschaft als aktuelles geistiges Wahrnehmungsorgan
Freitag, 23. Mai, 20.00 Uhr
Patrick Roth
Der Stimmen-Brunnen
Montag, 26. Mai, 20.00 Uhr
Dr. Paolo Bavastro, Nikolai Keller und Dr. Christian Schikarski
Sicherheit am Lebensende oder gefährliche Illusion?
Montag, 2. Juni, 20.00 Uhr
Karsten Massei
Das geistige Wesen der Honigbiene
Freitag, 13. Juni, 20.00 Uhr
Dr. med. Johannes Meyer und Sören Melsa
Moderation: Peter Krause

Organspende – Wie entscheiden? Was tun?
Montag, 16. Juni, 20.00 Uhr
Andreas Meyer
Gral – Templer – Rosenkreuzer
Freitag, 20. Juni, 20.00 Uhr
Prof. Dr. Christian Kreiß
Geplanter Verschleiß – schädliche Werbung
Montag, 23. Juni, 19.30 Uhr
Gabriela Reinwald
Sei nicht nett, sei nicht rebellisch, sei authentisch!
Freitag, 27. Juni, 20.00 Uhr
Gerhard Breidenstein
Zen-Meditation – eine Hochgebirgstour
Freitag, 4. Juli, 20.00 Uhr
Stephan Meyer
Christliches Gebet und anthroposophische Meditation
Montag, 7. Juli, 20.00 Uhr
Franziska Fink
Was ich wirklich will!
Freitag, 11. Juli, 20.00 Uhr