Forum 3 bei Facebook

Kunst im Café

Bild - trenner.jpg

Ansprechpartner:
Markus Fricke, 07 11 / 4 40 07 49 - 74

Susanna Giese
»Kleine Figurinen« Bildhauerei

Bis 14. Januar

1970       geboren in Kassel
1977–89  Schulbesuch 1977–1989
1991–97  Geburt ihrer vier Kinder
2003–07  Studium Bildhauerei E. Maryon Kunstschule/Freiburg
2009–11  Studium Freie Hochschule/Stuttgart
2011–12  Pädagogischer Qualifikationslehrgang/JKI Nürtingen
seit 2010  Freischaffende Bildhauerin
Mitglied im VBKW (Verband Bildender Künstler und Künstlerinnen Württemberg) und im BfB
(Bund freischaffender Bildhauer Württemberg)





Simone Rosenow
Malerei

23. Januar bis 3. März
Vernissage: Sonntag, 24. Januar, 11 Uhr

»Die Malerei von Simone Rosenow ist eher (Auf-)Zeichnung sinnlich lebendiger Dichtung. Sehnsuchtsvolle Linien mäandern zwischen selbstbewusst gesetzten farbenprächtigen Flächen. Verbindend für beide ist der Rhythmus im Schwung der Linie, hier einzeln, dort ein Gewebe bildend. Im Kritzeln entsteht Spannung und Dialog. Daraus hervor tritt visueller Klang und Tanz, Raum greifend. Es gibt nichts Gefälliges. Und doch, in hauchdünnen Schichtungen lesen wir »eine Heiterkeit im Ernsten und Leichtigkeit im Schweren.« (Stefan Skowron) Rosenows Bilder werden zu Balladen, die über das Leben erzählen; alles fließend, alles bewegend.« Erna Fraglich

1966          geboren in Cottbus
1991–98    Studium Grafik-Design,
                  Hildesheim/Holzminden (FH)
Seit 1996   regelmäßig Einzelausstellun gen
                  und Ausstellungsbeteiligungen
Seit 1998   freiberuflich tätig als Künstlerin
                  und Grafik-Designerin,
                  lebt und arbeitet im Breisgau
Seit 2003   Mitglied des BBK
Seit 2007   Mitglied der GEDOK
Werke in öffentlichen Sammlungen


Openstage - freiRAUM

Offene Bühne im Forum Café
Samstag, 6. Februar
Beginn 20.00 Uhr

Ein Projekt der Praktikanten des Forum 3
freiRAUM für eine Bühne, offen und Raum bietend für Euch, die ihr individuelles kreatves Tun mit Anderen teilen möchtet - ohne Grenzen und gerne aus dem Rahmen tanzend.
Für Poeten, Singer & Songwriter, Tänzer, Schauspieler, Philosophen, Künstler, Filmemacher, Zauberer und Clowns oder was auch sonst noch in Dir lebt.

Lust mitzumachen?
Schreib uns bis zum 30. Januar eine Email an "aktuelle-themen@forum3.de" und sag uns was Du gerne beitragen möchtest. Dein Beitrag sollte 10 Minuten nicht überdauern.

Lieber leise lauschen?
 Gern! Komm zuschauen, unser Café verschönert Dir den Abend zusätzlich mit leckeren Essen und erfrischenden Getränken.



Weit.Sicht.
Kunst trifft Nachhaltigkeit

6. Februar bis 21. März
Vorraum zum Forumsaal, 2. Stock
Vernissage: Samstag, 6. Februar, 20 Uhr

2015 wurde von der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg erstmalig der Kunstpreis »Weit.Sicht. – Zukunftsstrategien für eine nachhaltige Entwicklung« ausgeschrieben. Den KünstlerInnen war es freigestellt, in welcher Weise sie sich dem Thema »Kunst, Zukunft und Nachhaltigkeit« annähern. Acht ausgewählte Arbeiten sind nun im Forum 3 zu sehen.

Doppelausstellung im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus

Șükrü Kilinç

Freitag, 4. März bis Donnerstag, 31. März
Vernissage: Sonntag, 13. März, 11.00 Uhr

1963      geboren in Besni, Türkei
1984–88  Studium der Malerei,
              Universität Hacattepe, Türkei
1989      Ausstellung in Ankara – seine politischen
              Ansichten missfallen dem Regime
1990       Ausreise nach Deutschland, lebt seit 1995 
               in Stuttgart
1995       Ausstellungsbeteiligung »Künstler und 
               Künstlerinnen gegen Rassismus und Rechts -
               extremismus« unter der Schirmherrschaft  
               von Günter Wallraff.
Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen folgen.


Doppelausstellung im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus

Abdoul Ganiou Dermani
Fotos und Videos

Freitag, 4. März bis Donnerstag, 31. März
Vernissage: Sonntag, 13. März, 11.00 Uhr

1973       geboren in Agou-Nyogbo, Togo
1991–95  Studium der Malerei, Kpalimé
                Seit 2003 in Deutschland, lebt in Stuttgart

Preise und Auszeichnungen
2007       Friedensbotschafter der Federation for World 
               Peace
2008       1. Preis für Fotografie, Salerno
2008       Anerkennungsurkunde des Atelier of 
               Alexandria
2014       Videokunstpreis Filmfestival »ZOOM –
               ZBLIZENIA«, in Jelenia Gora, Polen

Sammlungen
2009       Kunstmuseum Stuttgart
2013       Museum für Humor und Satire, Gabrovo,    
               Bulgarien

Stuttgarter Dichtungsring

19. Dezember // 16. Januar // 6. Februar // 20. Februar // 5. März // 19. März
jeweils 17.00 Uhr, Eintritt frei

Eigene Gedichte, Haikus, Kurzgeschichten, Prosa oder Essays werden in einer work-in-progress-Runde gelesen und auf Wunsch auch kommentiert.

Neulinge jederzeit willkommen. In der Bücherstube des Forum Cafés.