Forum 3 bei Facebook

ENGAGEMENT und BEWUSSTSEIN 2013

Eine Trainingswoche mit Orland Bishop und Nicanor Perlas im Sommer 2013

Orland Bishop, Shade Tree Multi-Cultural Foundation, Los Angeles
Nicanor Perlas, Träger des Alternativen Nobelpreises 2003, Center for Alternative Development Initiatives, Manila/Philippinen

Lieben

Überall begegnen wir »Liebe«: in Film, Werbung und Literatur, in der Familie, mit Freunden und Partnern. Ein intensives und doch auch häufig begrenztes, schnelllebiges Gefühl, das seine Schatten seiten rasch offenbart: Eifersucht, Verlustangst, Enttäuschung. Doch wann bedeutet lieben, über meine eigenen Grenzen hinauszuwachsen? Größer zu werden als ich selbst? Wann ist Liebe mehr als ein Gefühl? Wie verändert diese Liebe die Welt?

Kann ich lieben? Bin ich wirklich bereit zu lieben und diese Liebe der Welt bedingungslos zu schenken? Liebe ich, was ich tue? Was ist möglich, wenn Liebe geschieht?

Wo ich liebe, lasse ich frei. Kann meine Liebe der Freiraum für Dich sein, in dem Du werden kannst, der Du bist? Wie das Licht der Sonne, der Schoß der Erde und die Lebenskraft des Wassers es dem Samen erlauben, zu wachsen? Liebe kann bedeuten, zu geben, was Du und diese Welt brauchen, um sich zu entfalten. Sie weckt den Mut zu Veränderung. Lieben lädt die Zukunft ein. Jetzt.

Wie lerne ich aus tiefer Inspiration zu handeln in Verbundenheit mit meinem wahren Kern und dem Geschehen dieser Welt? Wie lerne ich Dich liebend zu verstehen?

Die Trainingswoche ist ein Raum für persönliche und gemeinschaftliche Entwicklung. Im kleinen Rahmen einer begrenzten Teilnehmerzahl wird eine intensive Arbeits-, Übungs- und Erlebnisatmosphäre ermöglicht.

How do I have to be for you to be free?
Orland Bishop

Love is the power that heals the separation and opens a consciousness that reveals
the interconnectedness of the universe.

Nicanor Perlas

Mit einem großen Fest wollen wir einen sieben jährigen Zyklus der Trainingswochen
Engagement und Bewusstsein abschließen und uns von Herzen bedanken bei all unseren Teilnehmern und den Menschen, die uns so zahlreich und vielfältig unterstützt haben.

26. Juli bis 4. August

Großes Abschlussfest: 2. bis 4. August

Anmeldung und Informationen:
www.trainingswoche.de